Patchwork die Zweite

Wie bei FB versprochen, 
möchte ich euch heute noch ein fertiges Werk von mir zeigen.

Der erste Arbeitstag nach langer Zeit liegt nun hinter mir und es hat richtig Spaß gemacht.

So nun aber, hier meine zweite Patchworkarbeit.


Das sind 144 Quadrate in der Größe 6 x 6 cm. 
Und drei mal dürft ihr raten, was ich dafür verwendet habe! 
Ja klar Stoff, aber das waren meine Stoffreste.

Und habe auch gleich ein paar mehr Quadrate zugeschnitten, 
wer weiß wann man sie nochmal braucht bzw. für was.



Ein Kissenbezug in der Größe 50 x 50 cm, damit es nicht zu viel wird, 
ist die Rückseite im Unistoff, mit zwei Druckknöpfen.


Verlinkt bei Creadienstag




Kommentare:

  1. Wow, genial! Ich glaube die Idee klau ich dir :-)

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus. Bin gespannt, was du aus den anderen Quadraten zauberst.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  3. Oh, im ersten Moment hab ich gedacht, DAS will ich auch! Aber 144 klitzekleine Quadrätchen zuschneiden...?! Hut ab!
    Tolles Kissen,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
  4. schöne Resteverwertung, sogar für fitzelchen. gefällt mir gut,
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden :) Das schneidest du aber mit nem Rollschneider zu oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja richtig Janine, geht einfacher und ist viel sauberer. LG

      Löschen

♥ VIELEN DANK FÜR DEINEN KOMMENTAR! ♥

Schön das du auf meinen Blog vorbei schaust, auch wenn ich nicht immer Antworte, freue ich mich sehr über jede nette Nachricht von Euch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...