Unser Türkranz und das 2 Türchen

Da wacht man morgens auf und draußen schneit es, aber hier im Norden bleibt der Schnee nicht oder besser gesagt noch nicht liegen. Muss ehrlich zu geben, mich stört es nicht unbedingt. Warten wir mal ab was da noch kommt oder auch nicht.
Gestern Abend habe ich meine Restekiste geplündert und diesen Türkranz gefertigt. Natürlich musste ich ihn gestern gegen 23Uhr auch aufhängen und so schaut es nun aus.

Dank dieser tollen Anleitung ist mein Kranz entstanden, wenn ihr auch noch schnell einen haben wollt, dann mal zu. Finde man kann den Kranz auch ganz Jährlich gestalten, so wird es nie langweilig an der Haustür.


Na dem leckeren 1.Adventfrühstück, kam das zweite Türchen und vom fühlen her dachte ich mir das es Stoff sein müsste.


Dieser schöne Herzstoff versteckte sich darin, (ca.51x69cm). 
Mmh was kann man daraus wohl schönes nähen, habt ihr vielleicht eine Idee?

Hier ist der zweite Wagon des Adventskalenderzuges.


Ach bevor ich es vergesse, meinen DaWanda-Shop habe ich gestern gefüllt. Es wird auf Dauer noch mehr dazu kommen so und nun wünsche ich euch allen einen schönen 1. Advent.
Eure



Keine Kommentare:

♥ VIELEN DANK FÜR DEINEN KOMMENTAR! ♥

Schön das du auf meinen Blog vorbei schaust, auch wenn ich nicht immer Antworte, freue ich mich sehr über jede nette Nachricht von Euch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...