Eine Piccadilly in Jeans

Vor kurzem habe ich schon für Patti von Pattililly zwei Taschen probe genäht und im Anschluss danach nochmal und diesmal ganz ohne Schrägband.


Da hier so viele Jeansstoffe liegen, war das mal eine Möglichkeit diese zu reduzieren, auch wenn man es den Stapel nicht ansieht.



Zum ersten Mal habe ich mich an diese Schlüssel getraut, zwar nicht ganz perfekt, aber die Tasche kann geöffnet und leicht geschlossen werden. 


Die zwei kleinen Taschen habe einen Druckknopf.


Das Ebook Piccadilly erhaltet ihr HIER.



Verlinkt bei Link-Party
Wünsche euch ein schönes Wochenende.



Kommentare:

♥ VIELEN DANK FÜR DEINEN KOMMENTAR! ♥

Schön das du auf meinen Blog vorbei schaust, auch wenn ich nicht immer Antworte, freue ich mich sehr über jede nette Nachricht von Euch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...