Nach langer Zeit, wird geRUMSt.

Dadurch das viele Aufträge und Sachen für den nächsten Stand fertig werden müssen, gibt es kaum noch zeit etwas für sich selber zu nähen, 
aber die Woche hab ich es geschafft.

Was braucht Frau dann natürlich???

Richtig eine neue Handtasche, 
war lange am Suchen welche die Richtige ist und zum Schluss mich für die SchnabelinaBag (small) entschieden.


Viele haben sich diese Tasche bestimmt schon genäht und einige haben geäußert, dass sie schwierig ist, aber ich muss sagen, sie ging mir sehr gut von der Hand. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich schon einige vers. Taschen genäht habe.


Außen rum schön mit Paspelband. 


Viele Fächer, viel Platz.


Da ich nicht die kurzen Träger gewählt habe, 
wurde die Tasche mit Schrägband umfasst.


Am besten an dieser Tasche ist, der Reißverschluss außen rum, 
von jetzt auf gleich noch mehr platz. 


Einmal die Sicht von oben!


Und hier einmal die Innentaschen.



Das Gurtband wurde zum Schluss noch mit Stoffresten verschönert.


Meine Freundin näht sich mit meiner Hilfe auch diese Tasche.
Aber auch ich werde mich noch mal so eine Tasche nähen, 
bloß dann die ganz Kleine, weil für mal eben schnell was einkaufen oder so, 
ist mir diese hier doch etwas zu groß.


Eure




Kommentare:

♥ VIELEN DANK FÜR DEINEN KOMMENTAR! ♥

Schön das du auf meinen Blog vorbei schaust, auch wenn ich nicht immer Antworte, freue ich mich sehr über jede nette Nachricht von Euch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...