Einladung mal ganz anders

Warum muss es denn immer eine Karte sein, die wird gelesen und dann ladet sie irgendwann im Müll.
Daher habe ich mir überlegt aus Mug Rug (Tassenunterlage) eine Einladung zu machen, ist zwar nicht soooo gelungen wie ich eigentlich wollte, aber naja so ist auch ganz schön!!!


Muss echt sagen, Stoffresteverwährtung pur!!!


Jedes Teil ist individuell.


genäht nach der Anleitung von Gabriele´s Conga-Bären 
Nochmal herzlichen Dank für deine Anleitung.


Wie schon erwähnt sollte es etwas anders sein und zwar wollte ich hinten die Einladung drauf sticken, was leider nicht so geklappt wie ich wollte, da fehlt mir halt noch ein Programm um Stickdatein zu erstellen,
nun kann man hinten die Karte rausnehmen (nun zwischen Webband eingelegt und hält auch)



Also ich muss echt sagen diese Mug Rug sind echt klasse, werde bestimmt noch welche machen!!!!

Sooo und nun mal schauen was ich als nächstes Zaubere.

Kommentare:

♥ VIELEN DANK FÜR DEINEN KOMMENTAR! ♥

Schön das du auf meinen Blog vorbei schaust, auch wenn ich nicht immer Antworte, freue ich mich sehr über jede nette Nachricht von Euch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...